Umweltschutz

FSC ist das einzige international gültige und für KonsumentInnen glaubwürdige Holzlabel für naturnahe und sozial verantwortungsvolle Waldbewirtschaftung. Für Gartenmöbel sind die langlebigen und wetterbeständigen tropischen Hölzer geradezu ideal. Doch immer mehr KäuferInnen sind sich ihrer großen Verantwortung bewusst: Der Kauf von Tropenhölzern kann mitschuldig machen an der Zerstörung von tropischen Urwäldern. Das Unternehmen „Teak-Master“ möchte kritischen KonsumentInnen die Kaufentscheidung erleichtern und Entwarnung geben: Wer sich für Gartenmöbel mit dem FSC-Holzgütesiegel entscheidet, fördert eine umweltgerechte und sozial verträgliche Waldbewirtschaftung in den Ursprungsländern.

Wofür steht FSC?

Das FSC-Gütesiegel garantiert, dass Holz- und Holzprodukte aus FSCumweltgerechter und sozial verträglicher Waldbewirtschaftung stammen. Die Artenvielfalt der Wälder bleibt erhalten und die Rechte der lokalen Bevölkerung bleiben gewahrt – FSC schützt vor Ausbeutung und Naturzerstörung. Es wird an Betriebe vergeben, die nachweislich ökologische und soziale Mindeststandards einhalten und wirtschaftlich tragfähig sind. Es ist weltweit anwendbar und vom Forstbetrieb bis zu den KonsumentInnen nachvollziehbar. Mehr Informationen über das FSC-Gütesiegel unter www.fsc-deutschland.de

Garantie

Die Unternehmen bieten damit ihren KundInnen eine Garantie dafür, dass Produkte, die mit dem FSC-Holzgütesiegel ausgezeichnet sind aus verantwortungsvoller Waldbewirtschaftung kommen, leisten einen Beitrag für die nationalen und internationalen Bemühungen um den Schutz der Wälder und haben ein ideales Forum, um Kontakte mit anderen Firmen aufzunehmen, die FSCProdukte handeln und produzieren und mit ihnen Erfahrungen auszutauschen.

Öffnungszeiten

Mo-Fr: 10:00 -18:00 Uhr
Sa: 10:00-14:00 Uhr

Copyright TEAK-MASTER, 2017 Nutzungsbedingungen Datenschutzerklärung